David

Vor 3000 Jahren war Israel, das Gott durch Mose aus Ägyptenland geführt hatte, nur ein kleines Volk. Es musste um sein Überleben bangen inmitten seiner mächtigen Nachbarstaaten. Israel war so schwach, dass selbst die kleinen Königreiche, die es umgaben, eine Bedrohung bedeuteten.

Gott hatte seinem Volk Frieden und Wohlstand versprochen. Aber das Volk war Gott oft untreu und vergass, dass nur Gott, der Herr, es bewahren konnte. Wenn es Gott untreu war, konnten die Feinde die Oberhand gewinnen bis zu dem Zeitpunkt, wo das Volk, oder auch ein einzelner davon, von ganzem Herzen zu Gott zurückkehrte.

Wir wollen nun zusammen die Lebensgeschichte eines solchen Mannes studieren, der von ganzem Herzen dem Herrn gehorsam sein wollte. Es ist die Geschichte Davids, des Hirten und Psalmsängers, der ein König wurde.

Übersicht

1

  • Der Sturz des Giganten Teil 1

  • Der Sturz des Giganten Teil 2

  • Ein Mann findet ein Königreich…

  • Ziemlich beste Freunde!

  • Saul wird abgesetzt

  • David langweilt sich…

  • Das bedeutet Krieg, mein Sohn!

  • Der singende König!

  • Kann er wirklich die Zukunft voraussagen?

  • Gott und David ein tolles Team!