2. Mose

Das 2. Buch Mose ist die Fortsetzung des Berichtes im 1. Buch Mose.

In 1. Mose haben wir gelesen, wie die Nachkommen Abrahams nach Ägypten ausgewandert sind. Josef, einer von ihnen, war von Gott schon im Voraus nach Ägypten geführt worden und konnte seiner Familie die fruchtbarste Gegend in Ägypten überlassen. Diese Familie wächst zu einem grossen Volk, dem „Volk Israel“, heran.

Viele Jahre vergehen. Neue Könige kommen an die Macht, die von Josef und seinen Träumen nichts mehr wissen. Diese Machthaber haben nun Angst, dass die Israeliten einen Aufstand starten könnten und so fangen sie an, das Volk Israel zu unterdrücken und zum Sklavendienst zu zwingen.

Übersicht

1

  • Josef? Wer ist das?

  • Palastleben wird gegen Wüstenerfahrung eingetauscht!

  • Ägypter werden geplagt!

  • Jetzt geht es los – endlich frei!

  • In der Wüste...

2

  • Gemeinsam sind wir stark!

  • Die Wüstenwanderung nimmt kein Ende!

  • Meine Familie und ich...

  • Gott hat ein Zelt

  • Mit Gott reden!