Lukas

Lukas, ein griechischer Arzt, wurde Christ und war wohl unter den Zuhörern, als der Apostel Paulus den Leuten in seiner Stadt von Jesus erzählte. Paulus sagte ihnen, dass Jesus an einem Kreuz gestorben sei, um die Menschen zu retten.

Zwischen dem Apostel und dem Arzt entstand eine tiefe Freundschaft. Gemeinsam reisten sie sogar durch viele Länder und erzählten den Menschen von Jesus.

Auf seinen Reisen lernte Lukas einen richtig wichtigen Mann mit dem Namen Theophilus kennen. Für ihn schrieb er die Geschichten von Jesus auf, damit auch er mitbekommt was Jesus so alles gemacht hat. Dieses Buch gibt es heute noch. Du findest es in der Bibel und man nennt es Lukas oder auch das Lukasevangelium.

Mal sehen, was Lukas so alles zu berichten weiss:

Übersicht

1

  • Wie Jesus geboren wurde

  • Die Freunde von Jesus

  • Die Einladung

  • Der Vater und seine Söhne

  • Jesus wird verhaftet